Städtische Deutsch-Englische Kindertagesstätte Diemelstraße

Über uns

Das Beste aus zwei Welten!

Seit 2015 wird der Alltag bei uns, basierend auf der Immersionsmethode (Sprachbad), mit 10 Fachkräften, davon 2 Mitarbeiterinnen mit guten Kenntnissen der englischen Sprache und 60 Kindern in drei Gruppen spielerisch, mit Freude und allen Sinnen umgesetzt und aktiv gelebt. Dieses Sprachkonzept beinhaltet die Einbeziehung englischsprachiger Feste z. B. St. Patricks Day. Die sozialen, kulturellen und sprachlichen Voraussetzungen der Kinder werden während des gesamten Prozesses berücksichtigt.

Die Einrichtung fördert in ihrer pädagogischen Arbeit in Schwerpunkten den wertschätzenden Umgang mit der Natur, Umwelt und der Nachhaltigkeit. Dazu gehört auch seit 2019 ein Schrebergarten, der von den Kindern bewirtschaftet wird. Musische Förderung und Literacy-Erziehung, sowie unser spielzeugreduzierter Ansatz, geben den Kindern in Form von vielfältigen Angeboten den Raum für ganzheitliches Erleben.

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • Mo.-Do. 7.00 bis 16.30 Uhr
  • Fr. 07.00 bis 15.00 Uhr
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden:
    7.30 bis 14.30 Uhr (Blocköffnung wahlweise mit oder ohne Mittagessen)
  • 45 Wochenstunden:
    7.00 bis 16.30 Uhr
Platzangebot
  • 60 Kinder
  • Alter: 2 Jahre bis Schuleintritt
  • 3 ganztägige Kitagruppen von 2 Jahren bis Schuleintritt
Personal
  • 10 Pädagogische Mitarbeiter*innen
Angebote
  • deutsch-englischer Sprachalltag
  • spielzeugreduziertes Arbeiten
  • Förderung der sozialen Kompetenzen
  • vielfältiges Bewegungsangebot
  • Natur- und Umwelterfahrungen
  • zertifizierte MINT-Kita
  • Mittagessen/Catering
© 2021 Stadt Essen