Städtische Kindertagesstätte und Familienzentrum Neustraße

Wir über uns

Die Kita Neustraße, ehemals Flözstraße, ist im Januar 2021 in ein neues Gebäude in die Neustraße umgezogen. Wir freuen uns, dass sich in unserem neuen Haus viele Familien mit unterschiedlichen Nationalitäten und kulturellen Hintergründen begegnen.

Ziel unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit ist es, das Kind zu befähigen, den Herausforderungen des Lebens gewachsen zu sein. Inklusion verlangt den Blick auf die Gesamtpersönlichkeit des Kindes und auf seine Einmaligkeit.

In unserer Kita leben wir Partizipation. Das Recht der Kinder auf Mitbestimmung nehmen wir ernst.

Das Wissen über kulturelle Besonderheiten der uns anvertrauten Kinder und die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

In einem geschützten Rahmen erwirbt jedes Kind soziale Kompetenzen.

  • Wir geben den Kindern die Möglichkeit, ihre Talente, Ausdauer und Neugierde zu entwickeln.
  • Wir fördern ihren Forscher- und Entdeckergeist.
  • Wir geben ihnen Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten in Spiel und Bewegung.
  • Um jedes einzelne Kind mit seinen unterschiedlichen Stärken und Schwächen zu befähigen, den Herausforderungen des Lebens gewachsen zu sein und Brücken zwischen den verschiedenen Familiensprachen zu schlagen, arbeiten wir seit vielen Jahren nach dem TEACCH-Ansatz und mit lautsprachunterstützenden Gebärden (LUG).
  • Im Rahmen der Partizipation und des daraus entstandenen Kinderparlaments geben wir den Kindern die Möglichkeit, sich eine eigene Meinung zu bilden und diese auch zu äußern.
  • Es braucht gar nicht viel, um den Alltag zum Leuchten zu bringen...
Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 16.00 Uhr
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden
  • 45 Wochenstunden
Platzangebot
  • 77 Kinder
  • Alter: 1 Jahr bis Schuleintritt
  • 1 Gruppe ab 1 Jahr bis Schuleintritt
  • 2 Gruppen ab 2 Jahren bis Schuleintritt
  • 1 Gruppe ab 3 Jahren bis Schuleintritt
Personal
  • 12 Pädagogische Mitarbeiter*innen
  • 1 Fachkraft für Sprache
  • 1 plusKita Fachkraft
  • 2 Erzieher*innen in Ausbildung
  • 1 Koch
Angebote
  • Sprachkita (Frühe Chancen)
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Teacch
  • Gebärden (LUG)
  • Vielfältige Bewegungsangebote
  • KidsgoMINT
  • Interkulturelle Feste
  • Rucksackprojekt
  • Maxigruppe
  • Beratung für Eltern
  • Frauen- und Männerabende
  • Offenes Eltern Café
  • Kooperation mit dem Altenheim "Haus St. Maria Immaculata"
  • Themennachmittage
  • Mehrsprachige Vorleseangebote
  • Erzählwerkstatt
  • Verschiedene Projekte
  • Tiergestützte Pädagogik (Hund)
  • Ausflüge mit Eltern und Kindern
  • Partizipation / Kinderparlament
  • Gesunde Ernährung
  • Zumba Kurs für Frauen
  • Gruppe Griffbereit - Eltern und Kinder treffen sich zum gemeinsamen Spielen und Singen
© 2021 Stadt Essen