Städtische Kindertagesstätte Lehmanns Brink

Wir über uns

Unser Ansatz

Bei uns werden Kinder mit und ohne Behinderung mit einer zugewandten, offenen und liebevollen Haltung individuell betreut. Daher bedeutet Inklusion für uns das selbstverständliche und gleichberechtigte Miteinander aller Kinder im Kita-Alltag.

Die Vielfältigkeit erleben alle Kinder als gegenseitige Bereicherung und profitieren so in Hinblick auf soziale und persönliche Kompetenzen voneinander. Die ganzheitliche Erziehung ist hierbei der Grundsatz der Kita Lehmanns Brink. Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, jedes Kind unter Berücksichtigung seiner Individualität in allen Lebensbereichen spielerisch zu fördern und seine Entwicklung zu begleiten. Dabei orientieren wir uns an seinen Stärken und Interessen und nutzen seine Neugierde. So wird jedes Kind in seiner Eigenständigkeit, Identität und seinem Selbstbewusstsein gestärkt und in seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.

Sinneswahrnehmung, Sprachentwicklung, Bewegung, Natur- und Umwelterfahrungen, Ernährung, Partizipation, Forschen und Experimentieren, Singen und kreatives Gestalten sind die Schwerpunkte unserer täglichen Arbeit. Die Kita ist somit für die Kinder ein Ort der Bildung, der Neugier und des Entdeckens.

In der Einrichtung wird ein abwechslungsreiches, gesundes und frisch zubereitetes Mittagessen durch eine hauseigene Köchin angeboten.

Um die Kinder umfassend in ihrer Entwicklung begleiten zu können, ist den pädagogischen Fachkräften eine vertrauensvolle, offene Zusammenarbeit mit den Eltern im täglichen Miteinander, ein wichtiges Anliegen. Sie begleitet unsere tägliche Arbeit und ist dabei die Grundvoraussetzung für ein gutes Gelingen der gemeinsamen Erziehungspartnerschaft.

Die Transparenz über pädagogische Inhalte und Aktionen der Kita, sowie die Pflege eines wertschätzenden Miteinanders ist uns wichtig. Eltern können sich einbringen und aktiv mitmachen. Eine aktive Mitwirkung der Eltern kann auch im Elternbeirat und Förderverein der Kita umgesetzt werden.

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 17.00 Uhr
  • freitags 7.00 bis 16.00 Uhr
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden:
    7.00 bis 14.00 Uhr
  • 45 Wochenstunden:
    7.00 bis 17.00 Uhr
Platzangebot
  • 94 Kinder
  • Alter: 1 Jahr bis Schuleintritt
  • 2 altersgemischte Gruppe ab 1 Jahr
  • 2 altersgemischte Gruppen ab 2 Jahren
  • 1 altersgemischte Gruppe ab 3 Jahren
Personal
  • 19 pädagogische Mitarbeiter*innen
  • 1 Hauswirtschafter*in
Angebote
  • Vielfältiges Bewegungsangebot
  • Künstlerisches Gestalten und Werken
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Sprachförderung
  • Natur- und Umwelterfahrungen
  • KidsgoMINT
  • Portfolio Arbeit
  • Experimentieren und Forschen
  • Lernwerkstatt
  • Mittagessen/Köchin
Kooperationen
  • Stadtbibliothek
  • Bürger Treff Ruhrhalbinsel e.V. - Kulturzentrum
  • Grund- und Förderschulen
  • Kinderarzt- und Therapiepraxen
  • Behindertenreferat der Stadt Essen
  • Jugendpsychologisches Institut Stadt Essen
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Kindertagesstätten im Bezirk
© 2021 Stadt Essen