Städtische Kindertagesstätte Sachsenring 295

Wir über uns

Unser Ansatz

Die Kita ist ein Ort der Bildung, der Neugier und des Entdeckens. Jedes Kind ist einzigartig und bringt seine eigenen Kompetenzen mit in die Kita. In der inklusiven Arbeit von Kindern mit und ohne Behinderung sehen wir das einzelne Kind als eigenen Experten und geben ihm Raum und Zeit sich in seinem Tempo zu entwickeln.

Im täglichen Miteinander in allen Gruppen ist es wichtig für die Kinder einen überschaubaren und sicheren Ort zu schaffen. Dabei ist eine klare und strukturierte Raumgestaltung, die jedoch viel Platz für Bewegung und Kreativität lässt, der Kita Sachsenring ein großes Anliegen.

Das große Haus und sein grünes Umfeld bieten den Kindern viel Platz zur Entfaltung und Bewegung. Im großzügigen Außengelände können die Kita-Kinder spielen, toben und matschen - hier herrscht kein Mangel an Bewegung. Die Hügel rauf und runter, im Winter auch mit dem Schlitten, im Klettergarten balancieren, mutig die lange Rutsche hinab, mit dem Roller und dem Laufrad unterwegs bedeutet intensive Erfahrung mit dem eigenen Körper. Seine Fähigkeiten kennen und abschätzen lernen.

Die Vorschulkinder werden in Form einer Lernwerkstatt vielfältig auf den Schuleintritt vorbereitet. In Projektgruppen erarbeiten die Kinder intensiv und mit allen Sinnen Themen, die ihr Interesse geweckt haben. Ein Theaterbesuch hinter den Kulissen, Klettern in der Zeche Helene und Kunstprojekte sind Ausschnitte unserer Vorschularbeit. Dabei steht immer das eigene Erforschen, Experimentieren und Lernen im Vordergrund.

Ein wichtiger Schwerpunkt in der Arbeit der Kita Sachsenring 295 ist die Vermittlung von gesundem und regelmäßigem Essen. Wir legen besonderen Wert auf eine kindgerechte, vollwertige, abwechslungsreiche und frische Kost. Ein enger Kontakt zur Köchin, der Einblick in die Aktivitäten der Küche, das Wahrnehmen des Essens ist ein wesentlicher täglicher Bestandteil im Tagesrhythmus. Das gemeinsame Frühstück im gruppenübergreifenden Frühstückscafé bietet den Kindern einen genussvollen Einstieg in den Tag.

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 16.30 Uhr
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden:
    7.00 bis 14.00 Uhr
  • 45 Wochenstunden:
    7.00 bis 16.30 Uhr
Platzangebot
  • 110 Kinder
  • Alter: 2 Jahre bis Schuleintritt
  • 2 Gruppen ab 2 Jahren
  • 3 Gruppen ab 3 Jahren
  • Die Kita betreut inklusiv behinderte und nicht behinderte Kinder
Personal
  • 21 pädagogische Mitarbeiter*innen
  • 1 Hauswirtschafter*in
Angebote
  • Vielfältige Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote
  • Projektarbeit
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • PlusKita
  • Schwerpunktkita Inklusion
  • Soziale Kompetenz
  • Gesunde Ernährung / Frühstückscafé und Mittagessen
  • KidsgoMINT
  • Vielfältige Elternbildungsangebote in Zusammenarbeit mit Dolmetschern
  • Enge Vernetzung im Stadtteil / Zusammenarbeit mit Grund- und Förderschulen
© 2021 Stadt Essen