Städtische Kindertagesstätte und Familienzentrum Katernberg-Mitte - im Verbund mit der Kita Imbuschweg

Wir leben Vielfalt

Das städtische Familienzentrum Katernberg- Mitte liegt im Zentrum von Katernberg.

Nur wenige Schritte entfernt gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Spielplätze und grüne Naherholungsoasen.

Unser Familienzentrum versteht sich als lebendige Begegnungsstätte verschiedener Kulturen.

Allen Kindern, unabhängig von sozialer und nationaler Herkunft, gleiche Bildungschancen zu bieten, ist uns ein besonderes Anliegen.

Die Kinder erfahren bei uns eine Umgebung, in der Platz ist für die Besonderheiten eines jeden Kindes. Die Ressourcen des Kindes wahrzunehmen, das Kind zu stärken und ernst zu nehmen, ist uns wichtig und ein Grundverständnis unserer pädagogischen Arbeit.

Ein wesentliches Ziel unserer Einrichtung ist, dass die Kinder sich zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln können. Dabei legen wir großen Wert auf Akzeptanz, Toleranz und Respekt im Umgang miteinander. Die Kinder erleben Vielfalt und werden von uns zu einer angemessenen Auseinandersetzung damit angeleitet.

Eine aktive Beteiligung und Mitwirkung in allen Bereichen des Alltags ist für uns selbstverständlich. Im Morgenkreis werden gemeinsam Aktivitäten geplant, anfallende Aufgaben und der Tagesablauf besprochen. Wir achten dabei auf eine unterstützte Kommunikation mit Bildkarten von Metacom und Fotos. So kann jedes Kind sich individuell an der Gestaltung des Tages beteiligen.

Kinder entdecken die Welt mit allen Sinnen.

Ausflüge in die Natur, der Besuch unseres Matschraumes, Kreativräume mit zahlreichen Materialien, die tägliche Bewegung draußen oder im Bewegungsraum und musikalische Angebote gewährleisten eine ganzheitliche Förderung.

Eine gesunde Mischung von Aktivität und Ruhe ist uns wichtig.

Vorlesen, erzählen, sich entspannen und in Kleingruppen etwas gemeinsam spielen, sind Möglichkeiten, die wir den Kindern bieten.

Die alltagsintegrierte Sprachbildung ist fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Vom ersten Tag der Aufnahme begleiten wir die Sprachentwicklung des Kindes. Alle Situationen des täglichen Lebens werden intensiv genutzt, um Sprache anzuregen und das Kind in seiner Sprachentwicklung zu unterstützen und kontinuierlich zu fördern. Im Rahmen des Bundesprogrammes „Sprach-Kitas – weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ werden wir durch eine Fachkraft vor Ort unterstützt und geschult.

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 16.00 Uhr
    bis 16.30 Uhr nach Vereinbarung
Tabelle Infos zur Kita
  • 35 Wochenstunden:
    7.00 bis 14.00 Uhr
  • 45 Wochenstunden:
    7.00 bis 16.00 Uhr
Platzangebot
  • 155 Kinder
  • Alter: 4 Monate bis Schuleintritt
  • 2 altersgemischte Kleinkindgruppen ab 4 Monaten
  • 3 Gruppen ab 2 Jahren
  • 3 Gruppen ab 3 Jahren
Personal
  • 30 pädagogische Mitarbeiter*innen
  • 3 Hauswirtschaftskräfte
Angebote
  • Interkulturelle Bildung und Erziehung
  • Sprachcafé
  • Sprachförderung
  • Bewegungsangebote
  • Gesundheitsförderung
  • Ausflüge in das nähere Umfeld
  • Musikalische Frühförderung für die "Kleinen Musikkniprse"
  • Elternbildung- und Beratung (zu Förderung/Therapieangeboten und Beantragungen)
  • Vermittlung von Tagespflegepersonen, Eltern-Kind-Spielgruppen
  • KidsgoMINT
  • Sprechstunden von Erziehungsberatung und Allgemeine Soziale Dienste
  • frisch zubereitetes Mittagessen


© 2021 Stadt Essen