Städtische Kindertagesstätte Hildesheimer Straße

Wir über uns

Unter dem Leitsatz: „Spielend die Welt entdecken“ begleiten wir Ihre Kinder auf einem wichtigen Abschnitt ins „Leben“.

In zentraler Lage, am Frohnhauser Markt, wird tolerantes Miteinander gelebt. Wir schaffen Raum für Gemeinsamkeit für Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern, Kulturen und Religionen. Das Zusammentreffen vieler Nationalitäten und Sprachen wird in unserer Einrichtung als Bereicherung erlebt. Toleranz, Wertschätzung und ein respektvoller Umgang miteinander erweitert die sozialen Kompetenzen der uns anvertrauten Kinder.

Ein großes Außengelände bietet den Kindern der verschiedenen Altersgruppen Raum für Bewegung.

Hochbeete, Insektenhotel, Barfußpfad und eine Wasserstelle leiten an, Naturerfahrung zu intensivieren und die Natur zu schützen und zu unterstützen.

Ernährung und Bewegung als wichtige Säulen werden untermauert durch eine Hauswirtschafterin, die regionale und saisonale Lebensmittel verwendet und das Mittagessen täglich frisch zubereitet.

Sprache als ein wichtiger Schwerpunkt unserer Konzeption bedeutet auch, eine Fachkraft für alltagsintegrierte Sprachförderung zu haben (Bundesprogramm Sprach-Kita) und das Thema Mehrsprachigkeit durch eine bilinguale Gruppe Deutsch & Türkisch zu erweitern. Eine gut sortierte Kinder-Bibliothek eröffnet den Kindern den Zugang zu Literacy: „Sprache als Schlüssel zur Welt“.

Partizipation und demokratisches Denken und Handeln als elementares Bildungsziel spiegeln sich auch in der Planung und Organisation von Projekten der Kita. Diese werden mit Themen und Inhalten an den Bedarfen der Kinder ausgerichtet.

Seit Jahren verfolgen wir, neben den bekannten Bildungszielen, auch den Ansatz der „tiergestützten Pädagogik“.

Ein ausgebildeter Therapiehund wird kindgerecht und situativ in die pädagogische Arbeit einbezogen. Tiergestützte Pädagogik erleichtert und unterstützt in vielen Bereichen unsere Arbeit. Sie hat gerade in der emotionalen und sozialen Entwicklung der Kinder eine ausgesprochen positive Wirkung.

Kitakinder setzen sich für Wildbienen ein

Neun städtische Kitas erhielten Samentütchen für Wildblumen sowie Lernhefte "Wilmas wilde Welt".

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 17.00 Uhr
  • Früh- und Spätdienst wird angeboten
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden:
    8.00 bis 15.00 Uhr
  • 45 Wochenstunden:
    7.30 bis 16.30 Uhr
  • Tag der offenen Tür:
    einmal im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr
Platzangebot
  • 96 Kinder
  • Alter: 4 Monate bis Schuleintritt
  • 3 Tagesstättengruppen: ab 3 Jahren
  • 2 altersgemischte Kleinkindgruppen: ab 4 Monaten
Personal
  • 17 pädagogische Fachkräfte
  • Praktikanten verschiedener Ausbildungsformen
  • 1 Hauswirtschaftskraft
Angebote
  • vielfältige Bewegungsangebote
  • Sprachförderungen/Sprachkita
  • eine bilinguale Gruppe deutsch/türkisch
  • gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Musik, Tanz und Kreativität
  • Kultur- und Bildungsangebote
  • KidsgoMINT
  • Hunde/Tiergestützte Pädagogik
  • großes Außengelände
  • frisch zubereitetes Mittagessen
© 2021 Stadt Essen